Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt PAYBACK Blog.

Auch von uns: Frohe Weihnachten, alles Gute für 2007!

Ich wollte mich auch seitens PAYBACK nochmal melden, bevor ich in einen etwas längeren Urlaub starte. Vielen Dank an das gesamte Team für ganz viel Input, viele gute Ideen und Anregungen. Es war wirklich interessant und spannend, die Diskussionen hier mitzuverfolgen und mitzuerleben, wir haben von Euch sehr viel darüber erfahren können, was ein PAYBACK Blog bieten soll. Ich melde mich jetzt erstmal für etwas länger ab, da ich bis 18.1. im Urlaub sein werde. In der Zwischenzeit wird es aber hier auf dem Blog weitergehen, ganz wie von Martin angekündigt. Ich freue mich schon darauf, nach meiner Rückkehr mit allen zusammen in die Beta-Phase zu starten. Bis dahin: viele Grüße, frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

22.12.06 - 19:24 Uhr
von MiDnIgHt

dankeschön! Viele Grüße zurück, frohe Weihnachten, guten Rutsch und natürlcih schönen Urlaub!

22.12.06 - 23:03 Uhr
von theFIRME

Tja Nina, dann wünsch auch ich Dir erholsame Urlaubstage und ansonsten allen Beteiligten

ein frohes, schönes Weihnachten und `nen guten Rutsch ins neue Jahr!

23.12.06 - 0:57 Uhr
von Honk

Von mir aus auch guten Rutsch, nur brich dir nichts so wie ich letztes Jahr.

Und natürlich Frohes Fest ^^

23.12.06 - 8:33 Uhr
von doldi04

machen sie’s gut und bleiben sie sauber ;-)
Happy-X-Mas und an guten Rutsch aus Unterfranken…
Schöne Grüe an die Verwandten und ‘n fettes Christkind etc. etc.

23.12.06 - 15:40 Uhr
von chatforest

Auch von mir liebe Nina ein frohes Fest ;).

Schau an n Franke ;)… Komm aus Oberfranken ;)

23.12.06 - 16:56 Uhr
von MatiasRoskos

Ich wünsche ein wunderbares Weihnachtfest und einen angenehmen Urlaub!

02.01.07 - 10:41 Uhr
von stevek1

Ein gutes neues Jahr an alle - ziemlich ruhig hier - Wann geht’s denn weiter ?

03.01.07 - 12:58 Uhr
von theFIRME

@ stevek1 : auch an dich ein gutes neues ! tja klar, momentan echt ruhig hier aber waren ja nun auch reichlich feiertage und sylvester. ich hab z.b. 2 jüngere kids, die mir kaum zeit fürs arbeiten liessen. anderen gings bestimmt ähnlich und dann sind wir doch auch schon n gutes stück vorangekommen, oder? ich bin aber ganz deiner meinung, weiter gehts! die tage wird wieder in die tasten gehämmert - gibt noch genug zu tun.
cu

04.01.07 - 21:20 Uhr
von dangross

Will ja nicht drängeln - aber wenn gehts denn weiter? Trampel schon aufgeregt mit den Füßen.. trampel, trampel… Gut, Nina ist eh im Urlaub, sagte sie ja. Und der Rest? Dottore? Hallo? Irgendwer? :)

05.01.07 - 13:15 Uhr
von customerofhell

Nachdem sich Payback in der Blogosphäre bewegt, möchte ich doch gleich mal auf einen Post bei Winston, Text & Marker hinweisen… http://www.winstontextandmarker.com/Finance/242/payback-kann-gar-nix
Vielleicht kann sich ein Internetaffiner Mitarbeiter bei Loyalty mal darum kümmern (-;

08.01.07 - 12:35 Uhr
von Dottore

Hi customerofhell, vielen Dank für den Tipp. Leider ist Nina von PAYBACK ja im Urlaub, aber ich gucke mal, ob ich jemand anders dort erreiche.

09.01.07 - 11:14 Uhr
von customerofhell

Großes Lob für die Reaktion auf meinen Kommentar hier! Wenn ich das noch als Anregung geben darf, die Reaktion auf Posts in anderen Blogs ist mindestens genauso wichtig wie die Arbeit hier im Corporate Blog! Denn es hilft nichts wenn ihr euch hier viel Mühe gebt und man sich in der Blogsphäre über Payback das Maul zerreißt.

09.01.07 - 11:29 Uhr
Trackback von customerofhell.twoday.net

Payback Vorreiter im Umgang mit Blogs in Deutschland?…

Jetzt habe ich schon wieder etwas positives zu berichten! Einer meiner Kollegen von Winston, Text and Marker hat sich vor einer Woche an Payback gewand, weil er einen toten Link auf deren Seite entdeckte. Die kuriose Reaktion auf seine Mail findet sic…

09.01.07 - 18:45 Uhr
von Dottore

@customerofhell: Danke Dir für Deine positive Resonanz. Es ist einfach gut zu sehen, dass Blogger auch anzuerkennen wissen, wenn jemand auch mal unbürokratisch und direkt in den Kommentaren reagiert. Das macht es den Unternehmen auch leichter, da Vertrauen zu fassen! :-)